Sonnenuntergang Giebelstadt

Long time no see

Lange ist es her seit ich hier das letzte Mal einen Post veröffentlicht habe. Natürlich habe ich immer wieder Kommentare oder Fragen beantwortet, aber für einen Erfahrungsbericht oder ähnliches hat es nicht gelangt. Ereignislos war die Zeit seit meinem letzten Post (OMFG März 2016 *glubsch*) sicher nicht…

Privat ist bei mir einiges passiert, doch das will ich nicht breit treten… allerdings bin ich umgezogen und mache nun Würzburg unsicher – zu Lande, zu Wasser und in der… unglaublich interessanten Annahme, dass dieser Satz anders könnte, seht ihr euch wohl getäuscht.

Im Training hatte ich ab Mitte 2016 bis Anfang 2017 eher einen Durchhänger, konnte aber dennoch ein paar gute Läufe machen und die eine oder andere Persönliche Bestzeiten verbessern.

Highlights waren der 1. Igersheimer Firmenlauf (2016) und seine Wiederholung in 2017. Super Lauf, gut organisiert und tolle Stimmung. Der ebm-papst Marathon 2017 bei dem ich meine 10K Bestzeit (nach 2016) noch mal verbessern konnte. Schließlich mein absolutes, noch frisch in der Erinnerung befindliches Highlight des Jahres 2017: der 19. Piepenbrock Dresden-Marathon bei dem ich beim Halbmarathon die 1:50 geknackt habe und mit 1:47:44 meine neue Bestzeit gelaufen bin! Außerdem gab es eine Tolle Finisher-Medaille! Dazu kommt bestimmt noch ein Laufbericht, weil ich dieses Erlebnis wirklich sehr genossen habe.

Was ich auch demnächst verfassen möchte ist ein Erfahrungsbericht über meinen treuen Begleiter über die letzten 2 1/2 Jahre – die Garmin Forerunner 920XT. Ein Bisschen was habe ich schon angefangen zu schreiben – bei einer Uhr mit gefühlten hunderttausend Funktionen werde ich mich aber wohl auf das wichtigste für mich beschränken.

Naja – mal sehen was mir sonst noch so alles einfällt. Ich bin auf jeden Fall noch da 😉

Run Happy,
Andi

Hey, hinterlasse mir doch einen Kommentar