Alle Beiträge von Andi

Hallo ich bin Andi. Von Beruf bin ich Dipl.-Ing. (BA) Mechatronik und arbeite bei einem mittelständischen Unternehmen als Programmierer. In meiner Freizeit fahre ich gerne Mountainbike, gehe Wandern, Laufen oder Geocachen - außerdem koche und esse ich sehr gerne. Ich bin ein Spielkind und Technikfanatiker und befriedige meine Sucht oft mit neuem Technik-Schnickschnack.

Weinturmlauf Bad Windsheim 2015

Bad Windsheim – bisher in meinem Gedächtnis nur verankert durch Frankentherme, Sauna und Entspannung – verändert sein Gesicht für einen Tag – den 16. März 2015 zum Weinturmlauf. Ich war auf den 10 Kilometern dabei – von Entspannung keine Spur *zwinker*…

Weinturmlauf Bad Windsheim 2015 weiterlesen

Gedächtnislauf Würzburg 2015

Im Jahr 1945, genauer am 16. März, mussten viele Bewohner von Würzburg vor dem Bombardement der Alliierten Truppen flüchten bei dem damals ein großer Teil der Stadt zerstört wurde. Ein von der Laufgemeinschaft Würzburg unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters ausgerichteter Lauf soll an diesen traurigen Tag erinnern. Zusammen mit vielen Einheimischen und Weit-gereisten war ich dabei am 14. März 2015.

Gedächtnislauf Würzburg 2015 weiterlesen

Wie verwende ich einen FootPod richtig?

In der Zeit der GPS Uhren ist das kleine schwarze Ding am Schuh schon fast anachronistisch… möchte man meinen, aber die Daseinsberechtigung besteht weiterhin. Sei es um genaue Schrittfrequenzen zu bekommen, oder auf dem Laufband eine korrekte Distanz – mancherorts ist der FootPod unerlässlich. Doch ein paar Dinge sollte man bei der Verwendung beachten, damit kein Datenmüll dabei rauskommt…

Wie verwende ich einen FootPod richtig? weiterlesen

Garmin Forerunner 220 – Neues Armband

Was ist das denn? Och nä! Das Armband is hin… na hoffentlich gibt’s da was!

FR220 - angebrochenes Armband
FR220 – angebrochenes Armband
Ja! Gibt’s! Ein kurzer Blick bei Amazon bringt das Ersatzteil für 24,95€ als Garmin-Original zum Vorschein. Leider ist schon Freitag früh und mein Langer Lauf steht morgen an. Wollten die nicht seit neustem per Drohne liefern… ach neee, dazu muss man Prime-Mitglied oder Verteidigungsminister(in) sein *zwinker*… Egal – das Ding wird bestellt und soll am Montag kommen – muss das angebrochene Band eben vorsichtig behandelt werden! Wird schon das Wochenende überstehen!

Aber hey, da hab ich wohl nicht mit Amazon gerechnet!? Am Samstag um 11:30 Uhr steht der Post-Frosch vor der Tür (der is‘ mal vor Jahren so professionell vor unserem Cockerspaniel über des Nachbarn Hecke gehüpft… whatever) und überreicht mit einen kleinen B5-Polsterumschlag.

FR220 - wieder Einsatzbereit
FR220 – wieder Einsatzbereit
Inhalt des Umschlags: zwei Torx-Schraubendreher, zwei Teile Armband, zwei Schraubstifte und eine kleine schwarze Schlaufe mit Garmin Schriftzug.

Der Rest ist einfach. Bisherige Schraubstifte mit den zwei Schraubendrehern entfernen (einmal Schrauben, einmal Festhalten). Alte Armbandteile in den Plastikmüll. Neue Armbandteile mit den mitgelieferten Stiften wieder anschrauben. Fertig!

(Kleine Anmerkung: die alten Stifte nicht wieder verwenden – die Schraubensicherung der kleinen Pre-Coat-Schrauben ist nach dem rausdrehen nicht mehr gut und die Schrauben könnten sich so auf Dauer wieder lösen. Dann könnte die Uhr runterfallen oder gar weg sein. Ich habe die alten Stifte und Schrauben als Ersatz aufgehoben – aber ich habe auf Arbeit auch Loctite Schraubensicherung für Schrauben <M3… *zwinker*)

So einfach ist es! Nach einem Jahr mit über 160 Trainingseinheiten und fast täglichem Tragen ist so ein neues Uhrband doch zu verschmerzen! Und billiger als das Lederarmband meiner René Barton Skelettuhr war es allemal.

Habt Spaß, Andi

Erfahrungsbericht Garmin Forerunner 220

Ein Jahr Training mit der Garmin Forerunner 220 ist nun vorbei und einige Kilometer wurden zurück gelegt. In den vorhergehenden Posts habe ich schon einige Dinge über die Garmin Forerunner 220 berichtet und möchte nun noch mal mein Training mit der FR220 Revue passieren lassen und in diesem vollständigen Erfahrungsbericht ein Fazit ziehen.

Erfahrungsbericht Garmin Forerunner 220 weiterlesen

Erfahrungsbericht Garmin Vivofit

Activity Tracker – aus der Kategorie „Dinge die die Welt nicht braucht“? Was kann Garmins Vertreter aus dieser Kategorie und für wen taugt das Technikspielzeug – das sind die Fragen die ich versuche zu beleuchten.

Erfahrungsbericht Garmin Vivofit weiterlesen

Die „neue“ Solymar-Therme in Bad Mergentheim

Nach Sanierungs-Katastrophe, Baustopp, Finanzierungsproblemen und Millionenbeträgen ist die „neue“ Solymar-Therme nun seit einigen Wochen wieder eröffnet. Einiges hat sich geändert und erscheint im neuen Gewandt, anderes ist geblieben. Nachdem jetzt die kalte Jahreszeit angebrochen ist hat es sich für mich angeboten auch mal wieder schwimmen zu gehen und nicht nur draußen in der Kälte rumzurennen. Nun möchte ich ein paar Eindrücke teilen.

Die „neue“ Solymar-Therme in Bad Mergentheim weiterlesen